DGUV Information 209-002 - Schleifen (DGUV Information 209-002)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2, Checkliste für die Erstinbetriebnahme von Schleifm...
Anhang 2
Schleifen (DGUV Information 209-002)

Anhangteil

Titel: Schleifen (DGUV Information 209-002)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 2 – Checkliste für die Erstinbetriebnahme von Schleifmaschinen

  1. 1.

    Liegt für die Maschine eine Konformitätserklärung vor?

  1. 2.

    Ist an der Maschine (oder der Gesamtheit von Maschinen) das CE Zeichen vorhanden?

  1. 3.

    Wurde die Maschine mit einer Betriebsanleitung in Landessprache ausgeliefert?

  1. 4.

    Enthält die Betriebsanleitung alle notwendigen Hinweise über den Transport und ggf. Aufbau der kompletten Maschine?

  1. 5.

    Enthält die Betriebsanleitung Informationen über die Inbetriebnahme?

  1. 6.

    Sind in der Betriebsanleitung Angaben über die Kennwerte der Energieversorgung vorhanden?

  1. 7.

    Enthält die Betriebsanleitung Informationen über die bestimmungsgemäße Verwendung der Maschine und wird sie so eingesetzt?

  1. 8.

    Werden in der Betriebsanleitung Hinweise über die Benutzung der Schutzeinrichtung gegeben?

  1. 9.

    Falls die Maschine eine Feuerlöschanlage hat, wurde diese fachgerecht aktiviert?

  1. 10.

    Wurde eine Sicherheitsbelehrung durchgeführt?

  1. 11.

    Ist das Bedienpersonal für diese Maschine geschult bzw. unterwiesen?

  1. 12.

    Werden die Gefährdungen, die von der Maschine ausgehen, beschrieben?

  1. 13.

    Enthält die Betriebsanleitung Hinweise über Restrisiken?

  1. 14.

    Werden von der Betriebsanleitung alle Betriebszustände und Betriebsarten der Maschine bezüglich ihrer sicherheitstechnischen Relevanz behandelt?

  1. 15.

    Werden in der Betriebsanleitung die Sicherheitseinrichtungen, deren Wirkungsweise und Überprüfung beschrieben?

  1. 16.

    Werden die an der Maschine vorhandenen Stellteile und deren Auswirkungen auf die Maschinenfunktion beschrieben?

  1. 17.

    Sind Anleitungen zur Fehlererkennung und Fehlerortung sicherheitsrelevanter Zustände vorhanden?

  1. 18.

    Enthält die Betriebsanleitung Angaben über die von der Maschine verursachten Emissionen (Lärm, Dämpfe, Stäube...)?

  1. 19.

    Wurden die erforderlichen Fristen und der Umfang der Prüfungen festgelegt?

  1. 20.

    Sind für alle gefahrbringenden Bewegungen Schutzeinrichtungen vorhanden?

  1. 21.

    Ist das Sicherheitskonzept so gewählt, dass keine Anreize zum Umgehen von Schutzeinrichtungen bestehen?

  1. 22.

    Muss man beim Betreiben der Maschine spezielle Hinweise berücksichtigen?