DGUV Information 214-037 - Sicherheits-Check Entsorgungswirtschaft Handlungshilf...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 214-037 - Sicherheits-Check Entsorgungswirt...
DGUV Information 214-037 - Sicherheits-Check Entsorgungswirtschaft Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung (bisher: BGI 5135)
Titel: Sicherheits-Check Entsorgungswirtschaft Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung (bisher: BGI 5135)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-037
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Sicherheits-Check Entsorgungswirtschaft
Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung
(bisher: BGI 5135)

Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft

Stand der Vorschrift: September 2010

Redaktionelle InhaltsübersichtAbschnitt
  
A Einleitung1
  
1 Warum muss eine Gefährdungsbeurteilung durchgeführt werden?1.1
2 Wie muss eine Gefährdungsbeurteilung dokumentiert werden?1.2
3 Welchen Nutzen hat der Unternehmer?1.3
4 Wann ist eine Gefährdungsbeurteilung erforderlich?1.4
5 Wer muss die Gefährdungsbeurteilung durchführen?1.5
6 Wie ist die Vorgehensweise bei der Gefährdungsbeurteilung?1.6
7 Wie kann die Gefährdung beurteilt werden?1.7
8 Welche Maßnahmen muss ich festlegen?1.8
9 Wo finde ich weitere Informationen und Vorschriften?1.9
  
B Beschreibung des Arbeitssystems und Erkennen der Gefährdungen2
  
1 Betriebsorganisation beschreiben2.1
2 Arbeitsplätze oder Arbeitsabläufe erfassen2.2
3 Arbeitsplätze oder Arbeitsabläufe beschreiben2.3
4 Gefährdungen erkennen2.4
  
C Arbeitsblätter zur Beurteilung von Gefährdungen3
  
1 Mechanische Gefährdungen3.1
2 Elektrische Gefährdungen3.2
3 Gefahrstoffe3.3
4 Biologische Arbeitsstoffe3.4
5 Brand- und Explosionsgefährdungen3.5
6 Thermische Gefährdungen3.6
7 Gefährdungen durch spezielle physikalische Einwirkungen3.7
8 Gefährdungen durch Arbeitsumgebungsbedingungen3.8
9 Physische Belastung/Arbeitsschwere3.9
10 Psychische Faktoren3.10
11 Arbeitsschutzorganisation und sonstige Gefährdungen3.11
  
AnlagenAnlage 1