DGUV Information 209-075 - Arbeitsmaschinen zum Heben von Personen (bisher: BGI ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 17.3, Bestimmungsgemäße Benutzung
Abschnitt 17.3
Arbeitsmaschinen zum Heben von Personen (bisher: BGI 5131)
Titel: Arbeitsmaschinen zum Heben von Personen (bisher: BGI 5131)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-075
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 17.3 – Bestimmungsgemäße Benutzung

  • Beachtung der Betriebsanleitung

  • Beachtung der zulässigen Belastung und Personenzahl

  • keine unzulässige Erhöhung der Windangriffsfläche (z.B. durch großformatige Bleche oder Tafeln)

  • Sichern der HAB bei geneigtem Gelände

  • keine Benutzung bei Gewitter oder großer Windstärke

  • kein Aus- oder Übersteigen in angehobenem Zustand

  • keine Arbeitsplatzerhöhung, kein Besteigen von Geländern

  • keine Verwendung der HAB als Kran oder Personenaufzug

  • Benutzung von PSA als Rückhaltesystem laut Betriebsanleitung bzw. Gefährdungsbeurteilung und Befestigung am vorgesehenen Anschlagpunkt

  • in Teleskopbühnen sollten immer PSA-Rückhaltesysteme benutzt werden.

Hinweise:

Zur Minimierung von Quetschgefahren bieten Verleiher zusätzliche Schutzeinrichtungen an.