DGUV Information 214-028 - "Sicherheits-Check" Tankfahrzeug-Innenreinigung Handl...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.1, C. Datenblätter zur Beurteilung von Gefährdun...
Abschnitt 3.1
"Sicherheits-Check" Tankfahrzeug-Innenreinigung Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung (bisher: BGI 5091-2)
Titel: "Sicherheits-Check" Tankfahrzeug-Innenreinigung Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung (bisher: BGI 5091-2)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-028
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.1 – C.
Datenblätter zur Beurteilung von Gefährdungen

1.
Erläuterungen zum Ausfüllen der Datenblätter

Die Datenblätter sind in fünf Spalten aufgeteilt:

  • In der ersten Spalte wird die mögliche Gefährdung genannt, auf die sich das Datenblatt bezieht.

  • Die zweite Spalte weist auf mögliche gefährdende Situationen oder Geräte bzw. Produkte hin. Gegebenfalls können je nach Arbeitsplatz oder Arbeitsablauf weitere Gefährdungen eingefügt werden. Die ermittelten Gefährdungen werden angekreuzt.

  • In der dritten Spalte legt der Unternehmer fest, wie die von ihm gewählten Maßnahmen umzusetzen sind, um die ermittelten Gefährdungen zu beseitigen.

  • Die vierte Spalte enthält beispielhaft in der Praxis bewährte Maßnahmen zur Beseitigung der ermittelten Gefährdungen.

  • In der fünften Spalte sind Hinweise auf weiterführende Informationen und Vorschriften aufgeführt.

Diese Datenblätter sind nicht als abschließende Zusammenfassung aller am Arbeitsplatz zu erfassenden Gefährdungen/Belastungen zu betrachten, sondern lediglich ein Anhaltspunkt, wie die geforderte Ermittlung und Beurteilung durchgeführt werden kann. Je nach Arbeitsplatz und Gegebenheit am Arbeitsplatz sind die Datenblätter entsprechend zu ergänzen.