DGUV Information 201-037 - Montage von Profiltafeln für Dach und Wand (bisher: B...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.5, Prüffristen
Abschnitt 4.5
Montage von Profiltafeln für Dach und Wand (bisher: BGI 5075)
Titel: Montage von Profiltafeln für Dach und Wand (bisher: BGI 5075)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 201-037
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.5 – Prüffristen

Welche Prüffristen gelten für Arbeitsmittel?

Grundsätzlich sind alle Arbeitsmittel zu prüfen. Der Unternehmer muss Art, Umfang und Fristen der erforderlichen Prüfungen festlegen (). Er darf nur befähigte Personen mit der Prüfung beauftragen, die dazu entsprechend qualifiziert sind.

Bild 4-12:
Beispiele von Prüffristen für ausgewählte Arbeitsmittel (Richtwerte)

Arbeitsmittel und übliche Prüffristen (Baustellen)
Vor jedem Gebrauch ist eine Sicht- und Funktionsprüfung durchzuführen
Elektrische Schweißgeräte3 MonateFehlerstromschutzeinrichtung (RCD) - auf Baustellen Funktionsprüfung RCDmonatlich
täglich
Anschlagmitteljährlichortsveränderliche elektrische Betriebsmittel auf Baustellen3 Monate
Feuerlöscheralle 2 JahreKranejährlich
HubarbeitsbühnenjährlichFlurförderzeugejährlich
Leiternjährlichhochziehbare Personenaufnahmemitteljährlich