DGUV Information 201-037 - Montage von Profiltafeln für Dach und Wand (bisher: B...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.2, Bolzensetzwerkzeuge
Abschnitt 4.2
Montage von Profiltafeln für Dach und Wand (bisher: BGI 5075)
Titel: Montage von Profiltafeln für Dach und Wand (bisher: BGI 5075)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 201-037
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.2 – Bolzensetzwerkzeuge

Als Bolzensetzwerkzeuge zum Befestigen der Profiltafeln und Paneele sollen nur zugelassene Bolzensetzwerkzeuge zum Einsatz kommen (Bild 4-4).

Bild 4-4: Bolzenschubwerkzeug (Fa. Hilti)

Welche Sicherheitsforderungen müssen u.a. beachtet werden?

  • Bolzensetzwerkzeuge nur mit Zulassungszeichen und gültigem Prüfzeichen einsetzen.

  • Nur vorgeschriebene Munition mit Herstellerzeichen verwenden.

  • Setzbolzen nie in ungeeignete Baustoffe eintreiben.

  • Mindestabstände der Setzbolzen untereinander und von freien Kanten einhalten.

  • Tragen von Schutzhelm, Schutzbrille und Gehörschutz von Benutzer und Helfer beim Bolzensetzen.

  • Beachtung des Mindestalters. Benutzer müssen über 18 Jahre alt und im sachgerechten Umgang unterwiesen sein. Jugendliche dürfen nur unter Aufsicht zur Erreichung des Ausbildungszieles mit Bolzensetzwerkzeugen umgehen.