DGUV Information 201-036 - Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Dächern Arbeitsplä...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.1, Erfassen der Arbeitsbereiche und Tätigkeiten
Abschnitt 2.1
Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Dächern Arbeitsplätze und Verkehrswege für Instandhaltungsarbeiten an Anlagen und Einrichtungen auf Dächern (bisher: BGI 5074)
Titel: Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Dächern Arbeitsplätze und Verkehrswege für Instandhaltungsarbeiten an Anlagen und Einrichtungen auf Dächern (bisher: BGI 5074)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 201-036
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.1 – Erfassen der Arbeitsbereiche und Tätigkeiten

Es müssen alle Bereiche erfasst werden, die als Arbeitsplätze oder Verkehrswege auf Dächern genutzt werden.

Ob Arbeiten an betrieblichen Einrichtungen erforderlich und welche Tätigkeiten dabei durchzuführen sind, kann z.B. hervorgehen aus

  • Betriebsanleitungen der Hersteller,

  • Wartungsplänen,

  • Vorschriften oder Auflagen von Behörden und

  • Unterlagen für spätere Arbeiten an der baulichen Anlage gemäß Baustellenverordnung.

Diese Unterlagen und Regelwerke geben sicheren Aufschluss darüber, ob

  • durch den Hersteller regelmäßige Prüfungen oder Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten vorgeschrieben sind,

  • Filterelemente an lüftungstechnischen Anlagen gereinigt oder gewechselt werden müssen,

  • Messgeräte abzulesen oder zu eichen sind,

  • auf begrünten Dachflächen Gärtnerarbeiten durchgeführt werden,

  • bei Dächern mit Innenentwässerung die Abläufe von Laub zu reinigen sind,

  • Schornsteinfegerarbeiten durchgeführt werden müssen,

  • die Dächer von Schneelasten befreit und

  • Lichtkuppeln, Lichtbänder oder RWA‚s gewartet oder gereinigt werden müssen.