Sicherer Betrieb von Abschlepp- und Bergungsfahrzeugen (BGI 5065)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6.4 BGI 5065, Ladungssicherung
Abschnitt 6.4 BGI 5065
Sicherer Betrieb von Abschlepp- und Bergungsfahrzeugen (BGI 5065)
Titel: Sicherer Betrieb von Abschlepp- und Bergungsfahrzeugen (BGI 5065)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGI 5065
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6.4 BGI 5065 – Ladungssicherung

Die Ladung (z.B. Fahrzeuge, Fahrzeugteile und Ausrüstungsgegenstände) ist so zu verstauen und zu sichern, dass bei üblichen Verkehrsbedingungen eine Gefährdung von Personen ausgeschlossen ist. Übliche Verkehrsbedingungen sind auch Vollbremsungen, Ausweichmanöver und Straßenunebenheiten.

§ 37 Abs. 4 BGV D29

Grundlagen der Ladungssicherung finden Sie in der BG-Information "Ladungssicherung auf Fahrzeugen".

BGI 649

Abb. 41: BGF-Handbuch zur Ladungssicherung