DGUV Information 214-023 - Nur (nicht um-) kippen Leitfaden für Fahrer und Unter...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.2, 2.2 Reifendruck
Abschnitt 2.2
Nur (nicht um-) kippen Leitfaden für Fahrer und Unternehmer, damit der Kippsattel beim Kippen nicht umkippt (DGUV Information 214-023)
Titel: Nur (nicht um-) kippen Leitfaden für Fahrer und Unternehmer, damit der Kippsattel beim Kippen nicht umkippt (DGUV Information 214-023)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-023
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.2 – 2.2 Reifendruck

Auf korrekten, seitengleichen (links/rechts) Reifendruck achten! Vier bis fünf Bar weniger Druck auf einer Seite bedeuten ca. 30 mm "Einfederung", das sind fast 1 Seitenneigung. Und das steigert beim Abkippen die mögliche Umsturzgefahr. Aber ACHTUNG: Reifen mit gravierendem Minderdruck nicht einfach nachfüllen, sie könnten platzen. Hier muss die Fachwerkstatt ran, um die Ursache festzustellen.