DGUV Information 214-022 - Industriereinigung Schutzmaßnahmen und arbeitsmedizin...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 8.1, 8 Schutzmaßnahmen 8.1 "Goldene Regeln" der In...
Abschnitt 8.1
Industriereinigung Schutzmaßnahmen und arbeitsmedizinische Vorsorge (bisher: BGI 5063-1)
Titel: Industriereinigung Schutzmaßnahmen und arbeitsmedizinische Vorsorge (bisher: BGI 5063-1)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-022
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 8.1 – 8 Schutzmaßnahmen

8.1 "Goldene Regeln" der Industriereinigung

Die wichtigsten Regeln für den Beschäftigten:

  • Nicht arbeiten, ehe Freigabe erteilt ist und bevor alle für die Sicherheit wichtigen Informationen vorliegen!

  • Überlege, wohin das abzureinigende Material fallen kann (auf Dich?) - und was es dort anrichten könnte!

  • Schutzmaßnahmen nie umgehen oder außer Kraft setzen!

  • Vorgeschriebene Schutzausrüstung stets anwenden!

  • Stehe sicher!

  • Arbeite nicht allein, wenn eine zweite Person erforderlich ist!

  • Überprüfe Deine Geräte und Deine Schutzausrüstung vor und nach der Arbeit!

  • Unterbrich die Arbeit, wenn andere gefährdet werden könnten!