Verfahren zur Bestimmung von Acrylnitril im Tabakrauch in der Raumluft (BGI 505-...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6 BGI 505-79, Bemerkungen
Abschnitt 6 BGI 505-79
Verfahren zur Bestimmung von Acrylnitril im Tabakrauch in der Raumluft (BGI 505-79)

Ausführliche Verfahrensbeschreibung

Titel: Verfahren zur Bestimmung von Acrylnitril im Tabakrauch in der Raumluft (BGI 505-79)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGI 505-79
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6 BGI 505-79 – Bemerkungen

Acrylnitril ist gemäß Richtlinie 2004/73/EG zur neunundzwanzigsten Anpassung der Richtlinie 67/548/EWG als krebserzeugend K 2 eingestuft und wird als geeignete Markersubstanz für die Belastung durch Tabakrauch in Arbeitsbereichen, wie z.B. Gaststätten und Restaurants, verwendet [6].