Verfahren zur Bestimmung von Glykolethern und -estern (BGI 505-76)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
BGI 505-76 - Verfahren zur Bestimmung von Glykolethern und -...
Verfahren zur Bestimmung von Glykolethern und -estern (BGI 505-76)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Glykolethern und -estern (BGI 505-76)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGI 505-76
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Verfahren zur Bestimmung von Glykolethern und -estern
(BGI 505-76)

Deutsche gesetzliche Unfallversicherung

Fachausschuss Chemie - AG Analytik

Stand der Vorschrift: Ausgabe: Mai 20091

Erprobtes und von den Unfallversicherungsträgern anerkanntes Verfahren zur Bestimmung von Glykolethern und -estern in Arbeitsbereichen.

Es sind personenbezogene und ortsfeste Probenahmen für Messungen zur Beurteilung von Arbeitsbereichen möglich:

  1. 01

    Probenahme mit Pumpe und Abscheidung auf einem Filter und Aktivkohleröhrchen, Gaschromatographie nach Desorption

    Glykolether und -ester - 01 - GC

    (erstellt: März 2009)

NameCAS-Nr.Molmasse
Bis-(2-methoxyethyl)ether, Diethylenglykoldimethylether, Dimethyldiglykol, Diglyme111-96-6134,18
2-Butoxyethylacetat, Butylglykolacetat112-07-2160,21
Butylglykol, 2-Butoxyethanol, Diethylenglykolmonobutylether, Butylcellusolve111-76-2118,18
Dipropylenglykol, Bis(2-hydroxypropyl)ether, Oxy-bis-(propanol-2)25265-71-82
110-98-5
134,17
2-Ethoxyethanol, Ethylglykol, Ethylenglykolmonoethylether, Ethylcellosolve110-80-590,12
2-Ethoxyethylacetat, Ethylglykolacetat, Essigsäure-2-ethoxyethylester, Ethylglykolmonoethyletheracetat111-15-9132,16
Hexylglykol, Hexoxy-1-ethanol, Ethylenglykol-mono-n-hexylether112-25-4130,00
2-Methoxyethanol, Methylglykol, Ethylenglykolmonomethylether, Methylcellosolve109-86-476,10
2-(2-Methoxyethoxy)ethanol, Methyldiglykol, Diethylenglykolmonomethylether, Methylcarbitol111-77-3120,15
2-Methoxyethylacetat, Methylglykolacetat, Essigsäure-2-methoxyethylester110-49-6118,13
2-Methoxy-1-propanol1589-47-590,12
Phenylglykol, 2-Phenoxyethanol, Monophenylglykol122-99-6138,17
Redaktionelle InhaltsübersichtAbschnitt
  
Probenahme mit Pumpe und Abscheidung auf einem Filter und Aktivkohleröhrchen, Gaschromatographie nach Desorption01
  
Geräte, Chemikalien und Lösungen1
Probenahme2
Analytische Bestimmung3
Auswertung4
Beurteilung des Verfahrens5
Bemerkungen6
Literatur7
1 Amtl. Anm.:

Korrespondenzadresse: Berufsgenossenschaft Chemie - Bereich Prävention

Postfach 10 14 80, 69004 Heidelberg

E-Mail: analytik@bgchemie.de

2

kommerzielles Produkt als Gemisch aus 3 Isomeren