DGUV Information 213-571 - Verfahren zur Bestimmung von Schwefelsäure oder Oleum...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.2, Ionenchromatographische Arbeitsbedingungen
Abschnitt 3.2
Verfahren zur Bestimmung von Schwefelsäure oder Oleum (bisher: BGI 505-71)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Schwefelsäure oder Oleum (bisher: BGI 505-71)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-571
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.2 – Ionenchromatographische Arbeitsbedingungen

Die in Abschnitt 5 angegebenen Verfahrenskenngrößen wurden unter folgenden Gerätebedingungen erarbeitet:

Gerät:Ionenchromatograph DIONEX DX 120 mit Autosampler
Detektor:Leitfähigkeitsdetektor DIONEX CDM-1
Trennsäule:Ion Pac AS 14, Fa. Dionex
Vorsäule:Ion Pac AG 14, Fa. Dionex
Suppressor:ASRS 1, Fa. Dionex
Eluent:Natriumcarbonat (c = 3,5 mmol/l)/
 Natriumhydrogencarbonat (c = 0,5 mmol/l)-Lösung
Flussrate:1,2 ml/min
Einspritzvolumen:50 μl
Temperatur:Raumtemperatur
No news available.