DGUV Information 213-567 - Verfahren zur Bestimmung von 2,4-Dinitrotoluol, 2,6-D...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6, Bemerkungen
Abschnitt 6
Verfahren zur Bestimmung von 2,4-Dinitrotoluol, 2,6-Dinitrotoluol und 2,4,6-Trinitrotoluol (bisher: BGI 505-67)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von 2,4-Dinitrotoluol, 2,6-Dinitrotoluol und 2,4,6-Trinitrotoluol (bisher: BGI 505-67)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-567
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6 – Bemerkungen

Es muß sichergestellt sein, daß der Quarzfaserfilter unmittelbar nach der Probenahme in 4 mL Methanol aufgearbeitet wird. Die Lagerfähigkeit dieser Lösung und der beaufschlagten Tenaxröhrchen beträgt bei Raumtemperatur mindestens 16 Tage ohne Verlust an Analyt.