DGUV Information 213-564 - Verfahren zur Bestimmung von 1,2- und 1,3-Phenylendia...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1.3, Imprägnierung der Filter
Abschnitt 1.3
Verfahren zur Bestimmung von 1,2- und 1,3-Phenylendiamin (bisher: BGI 505-64)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von 1,2- und 1,3-Phenylendiamin (bisher: BGI 505-64)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-564
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1.3 – Imprägnierung der Filter

Die Glasfaserfilter werden in ein Gemisch aus 22 ml UHQ-Wasser und 3 ml 32 %-iger Salzsäure eingetaucht und auf einem Uhrglas an der Luft getrocknet. Die imprägnierten Filter sind mindestens vier Wochen haltbar.