DGUV Information 213-541 - Verfahren zur Bestimmung von Holzstaub (bisher: BGI 5...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.2, Wägung
Abschnitt 3.2
Verfahren zur Bestimmung von Holzstaub (bisher: BGI 505-41)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Holzstaub (bisher: BGI 505-41)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-541
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.2 – Wägung

Nach der Konditionierung werden die einzelnen Filter mittels einer Pinzette auf die Waagschale gelegt und die Masse ermittelt. Bei Drift der Messwertanzeige erfolgt die Ablesung erst dann, wenn sich die Anzeige stabilisiert hat. Die Klimasituation, insbesondere relative Luftfeuchte und Temperatur im Wägelabor, sind zu berücksichtigen. Hierzu finden sich weitere Hinweise in [5].

No news available.