DGUV Information 213-541 - Verfahren zur Bestimmung von Holzstaub (bisher: BGI 5...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.3, Selektivität
Abschnitt 5.3
Verfahren zur Bestimmung von Holzstaub (bisher: BGI 505-41)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Holzstaub (bisher: BGI 505-41)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-541
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.3 – Selektivität

Das Verfahren ist nicht selektiv für Holzstaub. Andere Staubarten werden ebenfalls als Masse miterfasst. Bei ergänzender Bestimmung des veraschbaren Anteils kann die Selektivität verbessert werden, da hierdurch z.B. Anteile mineralischer Stäube nicht als Holzstaub berücksichtigt werden.