DGUV Information 213-504 - Verfahren zur Bestimmung von Benzol (bisher: BGI 505-...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1.2.6 , B 6 Beurteilung des Verfahrens
Abschnitt 1.2.6
Verfahren zur Bestimmung von Benzol (bisher: BGI 505-4)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Benzol (bisher: BGI 505-4)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-504
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1.2.6 – B 6 Beurteilung des Verfahrens

  1. B 6.1

    Präzision

    Für das vollständige Meßverfahren nach Arbeitsweise B ergab sich bei Anwendung mit einem im Labor hergestellten Gasgemisch von 0,3 ml/m3 an Benzol in Luft und bei den angegebenen Arbeitsbedingungen aus 10 Bestimmungen eine relative Standardabweichung von 3 %.

  2. B 6.2

    Bestimmungsgrenze

    Die relative Bestimmungsgrenze der Methode beträgt 0,03 ml/m3 (ppm)    0,1 mg/m3 an Benzol für 10 l Probeluft, 1 ml Eluatvolumen und 1 μl Injektionsvolumen.

    Die absolute Bestimmungsgrenze beträgt 1 ng Benzol