DGUV Information 213-536 - Verfahren zur Bestimmung von N-Nitrosodiethanolamin (...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.4, 5.4 Wiederfindungsrate
Abschnitt 5.4
Verfahren zur Bestimmung von N-Nitrosodiethanolamin (bisher: BGI 505-36)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von N-Nitrosodiethanolamin (bisher: BGI 505-36)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-536
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.4 – 5.4 Wiederfindungsrate

Auf vorbehandelte Glasfaserfilter (Durchmesser 37 mm) wurden je 100 μg dotierte Kühlschmierstoffemulsion (Siehe Abschnitt 5.1) gegeben und 420 l Laborluft in 2 Stunden durchgesaugt. Die Filter wurden wie in Abschnitt 3.1 beschrieben aufgearbeitet. Die Wiederfindungsrate lag in allen Fällen > 90 %.