DGUV Information 213-519 - Verfahren zur Bestimmung von Ethylenimin (bisher: BGI...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.1, 3 Probenahme 3.1 Probenahme mit Kleinwaschfla...
Abschnitt 3.1
Verfahren zur Bestimmung von Ethylenimin (bisher: BGI 505-19)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Ethylenimin (bisher: BGI 505-19)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-519
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.1 – 3 Probenahme
3.1 Probenahme mit Kleinwaschflaschen

Durch eine mit Aluminiumfolie umhüllte Kleinwaschflasche, die etwa 4 ml Absorptionslösung enthält, werden mit Hilfe einer Pumpe ca. 5 l Luft pro Stunde gesaugt. Pumpe und Waschflasche können von einer Person getragen oder ortsfest verwendet werden.