DGUV Information 206-002 - Wenn die Seele streikt Vermeidung psychischer Gesundh...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2, Kleine Einführung in die Psychotraumatologie
Abschnitt 2
Wenn die Seele streikt Vermeidung psychischer Gesundheitsschäden nach schweren Arbeitsunfällen (bisher: BGI 5046)
Titel: Wenn die Seele streikt Vermeidung psychischer Gesundheitsschäden nach schweren Arbeitsunfällen (bisher: BGI 5046)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 206-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2 – Kleine Einführung in die Psychotraumatologie

Um nach schweren Arbeitsunfällen auf die psychischen Belastungen der Betroffenen adäquat reagieren zu können, ist das Wissen um die Ursachen und Folgen eines psychischen Traumas notwendig.

Dieses Kapitel vermittelt grundlegende Kenntnisse aus der Traumaforschung. Es werden die Symptome psychischer Belastungen nach einem schlimmen Ereignis beschrieben und auf Gefahren für den psychischen Gesundheitszustand von Betroffenen hingewiesen.