DGUV Information 213-020 - Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen vo...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2, Vorschriften und Regeln
Anhang 2
Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen von Autobetonpumpen Handlungsanleitung (DGUV Information 213-020)

Anhangteil

Titel: Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen von Autobetonpumpen Handlungsanleitung (DGUV Information 213-020)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-020
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 2 – Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind insbesondere die in die Ausbildung einzubeziehenden Vorschriften und Regeln des Staates und der gesetzlichen Unfallversicherung aufgeführt.

Es ist zweckmäßig, in die Ausbildung weitere einschlägige Regeln der Technik einzubeziehen.

1. Gesetze, Verordnungen

(Bezugsquelle: Gesetze im Internet)

  • Arbeitsschutzgesetz

  • Produktsicherheitsgesetz

  • Betriebsicherheitsverordnung

  • Maschinenverordnung

  • Straßenverkehrsordnung

2. Unfallverhütungsvorschriften

(Bezugsquelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, publikationen.dguv.de)

  • DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention"

  • DGUV Vorschrift 38 "Bauarbeiten"

  • DGUV Vorschrift 70 und 71 "Fahrzeuge"

3. Weitere Informationen

  • Betriebsanleitungen der Betonpumpenhersteller

  • Sicherheitshandbuch "Förder- und Verteilermaschinen für Beton" des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-9876
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de