DGUV Information 213-020 - Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen vo...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 213-020 - Auswahl und Qualifizierung von Be...
DGUV Information 213-020 - Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen von Autobetonpumpen Handlungsanleitung (DGUV Information 213-020)
Titel: Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen von Autobetonpumpen Handlungsanleitung (DGUV Information 213-020)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-020
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen von Autobetonpumpen
Handlungsanleitung
(DGUV Information 213-020)

Information

(bisher BGI 5044)

string DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband
string

Stand der Vorschrift: Ausgabe Juni 2020

string
Inhaltsverzeichnis Abschnitt
  
Vorbemerkung  
Anwendungsbereich 1
Auswahl von Betonpumpenmaschinisten/Betonpumpenmaschinistinnen 2
Rechtsgrundlagen 2.1
Arbeitsschutzgesetz 2.1.1
Betriebssicherheitsverordnung 2.1.2
Verantwortung des Unternehmers/der Unternehmerin 2.1.3
Voraussetzungen 2.2
Verantwortung des Unternehmers/der Unternehmerin 2.2.1
Voraussetzungen der ausgewählten Personen 2.2.2
Qualifizierung 3
Qualifizierungsstufen 3.1
Einweisung am betrieblichen Arbeitsplatz durch fachkundiges Personal 3.1.1
Vermittlung maschinentechnischer Kenntnisse 3.1.2
Qualifizierung 3.1.3
Fortbildung 3.1.4
Dauer der Qualifizierung 3.2
Theoretischer Teil in der Qualifizierung 3.3
Allgemeines 3.3.1
Betonpumpentechnik 3.3.2
Betrieb der Betonpumpen 3.3.3
Betontechnologie 3.3.4
Instandhaltung 3.3.5
Qualifizierungsnachweis 4
  
  Anhang 1
  Anhang 2
Gesetze, Verordnungen 1.
Unfallverhütungsvorschriften 2.
Weitere Informationen 3.

Vorbemerkung

Das Ziel von Unternehmern und Unternehmerinnen, die Autobetonpumpen einsetzen, sollte es sein, geeignete Personen einsetzen zu können, die mit Autobetonpumpen sicher, wirtschaftlich und zweckentsprechend umgehen können (Betonpumpenmaschinisten/Betonpumpenmaschinistinnen).

Ziel dieser DGUV Information ist es, eine gleich bleibend gute Qualität der Qualifizierung dieser Personen zu erreichen. Sie soll Unternehmern bzw. Unternehmerinnen als Leitlinie dienen, um die notwendige Qualifikation und Befähigung von Personen zum Führen von Autobetonpumpen zu erreichen.

Impressum

Herausgegeben von:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-9876
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet Mineralische Rohstoffe und Baustoffe,
Fachbereich Rohstoffe und chemische Industrie der DGUV

DGUV Information 213-020
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter
www.dguv.de/publikationen Webcode: p213020

Bildangaben:
Titel 1, 2, 3 © BFU Betonförderunion GmbH & Co KG