DGUV Information 203-039 - Umgang mit Lichtwellenleiter-Kommunikations-Systemen ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 6, Zusammenfassung der Anforderungen an Standorttypen...
Anhang 6
Umgang mit Lichtwellenleiter-Kommunikations-Systemen (LWKS) (bisher: BGI 5031)

Anhangteil

Titel: Umgang mit Lichtwellenleiter-Kommunikations-Systemen (LWKS) (bisher: BGI 5031)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-039
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 6 – Zusammenfassung der Anforderungen an Standorttypen eines LWLKS nach DIN EN 60825-2

GefährdungsgradStandorttyp
UneingeschränktEingeschränktKontrolliert
1Keine AnforderungenKeine AnforderungenKeine Anforderungen
1MGefährdungsgrad 1 aus Steckverbindern, die vom Endnutzer geöffnet werden können.
Keine Anforderungen bezüglich Aufklebern oder Kennzeichnungen
Aufkleber oder Kennzeichnung nicht erforderlich, wenn Steckverbinder, die vom Endnutzer geöffnet werden können, Gefährdungsgrad 1 abstrahlen. Wenn Gefährdungsgrad 1M abgestrahlt wird, sind Aufkleber oder Kennzeichnung erforderlichKeine Anforderungen
2Aufkleber oder KennzeichnungenAufkleber oder KennzeichnungenAufkleber oder Kennzeichnungen
2M
  1. a

    Aufkleber oder Kennzeichnungen,

    und

  2. b

    Gefährdungsgrad 2 aus Steckverbindern


Aufkleber oder KennzeichnungenAufkleber oder Kennzeichnungen
3RNicht zulässig
  1. a

    Aufkleber oder Kennzeichnungen

    und

  2. b

    Gefährdungsgrad 1M aus Steckverbindern



  1. a

    Aufkleber oder Kennzeichnungen

    und

  2. b

    Gefährdungsgrad 1M aus Steckverbindern


3BNicht zulässigNicht zulässig
  1. a

    Aufkleber oder Kennzeichnungen

    und

  2. b

    Gefährdungsgrad 1M oder 2M aus Steckverbindern


4Nicht zulässigNicht zulässigNicht zulässig