DGUV Information 214-020 - Fahrzeugaufbereitung (bisher: BGI 5025)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 6, - Muster für einen Hautschutzplan
Anhang 6
Fahrzeugaufbereitung (bisher: BGI 5025)

Anhangteil

Titel: Fahrzeugaufbereitung (bisher: BGI 5025)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-020
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 6 – - Muster für einen Hautschutzplan

Hautschutzplan: Fahrzeugaufbereitung
Wassermischbare Arbeitsstoffe
Beim Umgang mit wasserlöslichen, wassergelösten und wassergemischten Stoffen wie Kühlschmieremulsionen, Bremsflüssigkeiten, Wasser-Basislacken, Reinigern etc. ist ein wasserunlösliches Hautschutzmittel (z.B. Wasser in Öl-W/O-Emulsion) zu verwenden.
 Hautschutz,
z.B. W/O-Emulsion, wasserunlöslich,
mit hohem Fettanteil
Hautreinigung,
z.B. saures-neutrales Syndet, reib- und lösemittelfrei
Hautpflege,
z.B. W/O- oder
O/W-Pflegecreme, bei sehr trockener Haut Fettsalbe
HerstellerPräparatePräparatePräparate
    
Hautschutzmittel sollen vor Arbeitsbeginn und nach jedem Händewaschen auf die saubere Haut - zuerst auf dem Handrücken - aufgetragen und besonders sorgfältig zwischen den Fingern und an den Nagelfälzen eingerieben werden. Zur Hautreinigung sollen Präparate verwendet werden, die auf den Grad der Verschmutzung abgestimmt sind.
Nach der Arbeit ist zur Regenerierung der Haut ein Pflegemittel aufzutragen, welches dem Hauttyp angepasst ist.

Anschriften der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen

Zuständigkeitsbereiche und Anschriften der Technischen Aufsichtsdienste der Bezirksverwaltungen

Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-HolsteinBremen und Niedersachsen
 Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen
Ottenser Hauptstraße 54
22765 Hamburg
Tel. 040 3980-0
Fax 040 3980-2799
 Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen
Walderseestraße 5
30163 Hannover
Tel. 0511 3995-6
Fax 0511 3995-785
Berlin, Brandenburg und der Regierungsbezirk Magdeburg des Landes Sachsen-AnhaltSachsen, Thüringen und die Regierungsbezirke Halle und Dessau des Landes Sachsen-Anhalt
 Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen
Axel-Springer-Straße 52
10969 Berlin
Tel. 030 25997-0
Fax 030 25997-297
 Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen
Hofmühlenstraße 4
01187 Dresden
Tel. 0351 4236-50
Fax 0351 4236-591
Nordrhein-WestfalenBaden-Württemberg, Hessen,
Rheinland-Pfalz und Saarland
 Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen
Aue 96
42103 Wuppertal
Tel. 0202 3895-0
Fax 0202 3895-4 01
 Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen
Wiesbadener Straße 70
65197 Wiesbaden
Tel. 0611 9413-0
Fax 0611 9413-121
Bayern 
 Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen
Deisenhofener Straße 74
81539 München
Tel. 089 62302-0
Fax 089 62302-200