DGUV Information 214-020 - Fahrzeugaufbereitung (bisher: BGI 5025)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 7.2, 7.2 Poliermaschinen
Abschnitt 7.2
Fahrzeugaufbereitung (bisher: BGI 5025)
Titel: Fahrzeugaufbereitung (bisher: BGI 5025)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-020
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 7.2 – 7.2 Poliermaschinen

Poliermaschinen zur Lackaufbereitung arbeiten mit hohen Drehmomenten und geringen Drehzahlen (Abbildung 13). Vor Beginn der Arbeiten ist zu prüfen, ob der richtige Stützteller passend zur Poliermaschine angebaut ist und ob die Maschine und Anschlusskabel unbeschädigt sind. Das Einreiben der Poliermittel in die Polierhaube vor Einschalten der Maschine verhindert das Umherspritzen des Poliermittels, Augen und Haut werden nicht verletzt, Kleidung nicht verschmutzt.

Abb. 13: Verschiedene Poliermaschinen