DGUV Information 214-016 - Sicherer Einsatz von Absetzkippern (DGUV Information ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.11, 3.11 Arbeitsplätze auf Fahrzeugen
Abschnitt 3.11
Sicherer Einsatz von Absetzkippern (DGUV Information 214-016)
Titel: Sicherer Einsatz von Absetzkippern (DGUV Information 214-016)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-016
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.11 – 3.11 Arbeitsplätze auf Fahrzeugen


§ 24 DGUV Vorschrift 70 und 71
Nr. 1.5.15 Anhang I Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)
Anhang 2 DGUV Vorschrift 70 und 71
Nr. 1.6.2 Anhang I Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)

Arbeitsplätze auf Absetzkipperfahrzeugen und Transportanhängern müssen mit geeigneten Stand- und Laufflächen, bestehend aus mindestens 400 mm breiten rutschhemmenden Rosten, ausgerüstet sein.

Bei Absturzhöhen von mehr als 2 m sind Absturzsicherungen (Geländer) erforderlich.

Aufstiege müssen ausgerüstet sein mit

  • ausreichend breiten und tiefen Trittflächen,

  • rutschhemmenden Oberflächen,

  • zweckmäßig angebrachten Haltegriffen oder anderen gleichwertigen Halteeinrichtungen, die so anzuordnen sind, dass sich eine Person gleichzeitig an drei Punkten abstützen kann.

Abb. 12 Aufstieg mit Halteeinrichtung