Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Leitern und Tritte (DA z...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 7 BGV D36 DA, Zu § 3:
Abschnitt 7 BGV D36 DA
Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Leitern und Tritte (DA zu BGV D36)
Titel: Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Leitern und Tritte (DA zu BGV D36)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGV D36 DA
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 7 BGV D36 DA – Zu § 3:

Auf die den Bestimmungen dieser Unfallverhütungsvorschrift entsprechende Beschaffenheit ist sowohl bei der Konstruktion als auch bei der Aufstellung von Leitern und Tritten zu achten.

Bestimmungen für Leitern und Tritte befinden sich auch in den Unfallverhütungsvorschriften:

"Winden, Hub- und Zuggeräte" (BGV D8)

"Seilschwebebahnen und Schlepplifte" (BGV D31)

"Bauarbeiten" (BGV C22)

"Be- und Entladen von Wasserfahrzeugen" (VBG 75); zwischenzeitlich ersetzt durch die Unfallverhütungsvorschrift "Hafenarbeit" (BGV C21)

"Silos" (BGV C12); seit 1. Januar 2005 außer Kraft, siehe Kapitel 2.34 der BG-Regel "Betreiben von Arbeitsmitteln" (BGR 500)

"Feuerwehren" (GUV-V C53).

Allgemein anerkannte Regeln der Technik für Leitern und Tritte sind z. B.: Sicherheitsregeln für Rettungs- und Arbeitskörbe an Hubrettungsfahrzeugen (ZH 1/515),

BG-Regel: Steiggänge für Behälter und umschlossene Räume (BGR 177), BG-Information: Podestleitern (BGI 637),

DIN EN 131-1"Leitern; Benennungen, Bauarten, Funktionsmaße",
DIN EN 131-2"Leitern; Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung",
DIN 4567"Leitern; Bemessungsgrundlagen für Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch",
DIN EN 14183"Tritte",
DIN EN 62079"Erstellen von Anleitungen; Gliederung, Inhalt und Darstellung"
DIN 14094-1"Feuerwehrwesen; Notleiteranlagen; Teil 1: Notleiter mit und ohne Rückenschutz, Haltevorrichtung, Podeste",
DIN 14701-1"Hubrettungsfahrzeuge; Zweck, Begriffe, Sicherheitseinrichtungen, Anforderungen",
DIN 14701-2"Hubrettungsfahrzeuge; Drehleitern mit maschinellem Antrieb",
DIN EN ISO 14122-4"Sicherheit von Maschinen; Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen; Teil 4: Ortsfeste Steigleitern",
DIN EN 14396"Ortsfeste Steigleitern für Schächte",
DIN 18799-1"Steigleitern an baulichen Anlagen; Teil 1: Steigleitern mit Seitenholmen; Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen",
DIN 18799-2"Steigleitern an baulichen Anlagen; Teil 2: Steigleitern mit Mittelholm; Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen",
DIN EN 353-1"Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz; Teil, 1: Steigschutzeinrichtungen mit fester Führung",
DIN 68361"Obstbaumleitern aus Holz; Maße, Anforderungen und Prüfung",
DIN 68362"Holz für Leitern; Gütebedingungen",
DIN 68363"Obstbaumleitern aus Aluminium; Maße, Anforderungen und Prüfung",
DIN 83200"Leitern auf Schiffen; Übersicht, Einbau",
DIN 83202"Steigleitern auf Schiffen".