DGUV Vorschrift 66 - Sprengkörper und Hohlkörper im Schrott (bisher: BGV D23)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 5, Auffinden von Sprengkörpern
§ 5
Sprengkörper und Hohlkörper im Schrott (bisher: BGV D23)
Titel: Sprengkörper und Hohlkörper im Schrott (bisher: BGV D23)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 66
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 5 – Auffinden von Sprengkörpern

(1) Wird ein Sprengkörper oder explosionsverdächtiger Gegenstand gefunden, so haben die Beschäftigten die Arbeit sofort zu unterbrechen und die Fundstelle zu kennzeichnen und abzusperren. Sie haben den Fund dem Aufsichtführenden unverzüglich zu melden.

(2) Der Aufsichtführende hat dafür zu sorgen, daß beim Auffinden von Sprengkörpern oder explosionsverdächtigen Gegenständen unverzüglich die zuständige Behörde benachrichtigt wird.