DGUV Vorschrift 65 DA - Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 19 , Zu § 13:
Abschnitt 19
Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Druckluftbehälter auf Wasserfahrzeugen (bisher: BGV D22 DA)
Titel: Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Druckluftbehälter auf Wasserfahrzeugen (bisher: BGV D22 DA)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 65 DA
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 19 – Zu § 13:

Diese Forderung ist z. B. erfüllt, wenn Druckluftbehälter

  • zur einwandfreien Ableitung von Niederschlagsflüssigkeit mit genügend Gefälle aufgestellt sind (ca. 10 Schräglage, Ventilkopf hochliegend),

  • sich nicht verschieben oder lösen können und ihre Befestigungen zusätzlichen Belastungen durch Wasserdruckprüfungen standhalten,

  • in ihrer Lagerung einschließlich der Schellenbänder gegen Korrosion und Verspannung geschützt sind,

  • zu ihren Armaturen, Absperr- und Sicherheitseinrichtung gute Zugänglichkeit haben,

  • für wiederkehrende innere und äußere Prüfungen gut zugänglich sind oder gut zugänglich hergerichtet werden können und das Fabrikschild gut erkennbar ist

    und

  • vor den Besichtigungsöffnungen genügend große Arbeitsflächen für Montage und Innenbesichtigung vorhanden sind oder leicht hergerichtet werden können.