DGUV Vorschrift 60 - Wasserfahrzeuge mit Betriebserlaubnis auf Binnengewässern (...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 39, Verwenden von heißen Stoffen
§ 39
Wasserfahrzeuge mit Betriebserlaubnis auf Binnengewässern (bisher: BGV D19)

III. – Betrieb

Titel: Wasserfahrzeuge mit Betriebserlaubnis auf Binnengewässern (bisher: BGV D19)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 60
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 39 – Verwenden von heißen Stoffen

Werden heiße Stoffe verwendet, sind diese so aufzubereiten, aufzuschmelzen, abzufüllen, zu transportieren und zu verarbeiten, dass

  1. 1.

    die heißen Stoffe sich nicht entzünden können,

  2. 2.

    Versicherte sich nicht verbrennen können

    und

  3. 3.

    Versicherte nicht durch Abgase oder Dämpfe Gesundheitsschäden erleiden können.