DGUV Vorschrift 59 - Wärmebehandlung von Aluminium oder Aluminiumknetlegierungen...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 15, Brandschutz
§ 15
Wärmebehandlung von Aluminium oder Aluminiumknetlegierungen in Salpeterbädern (bisher: BGV D14)

IV. – Betrieb

Titel: Wärmebehandlung von Aluminium oder Aluminiumknetlegierungen in Salpeterbädern (bisher: BGV D14)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 59
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 15 – Brandschutz

(1) Der Bereich um das Salpeterbad, in den Spritzer der Salzschmelze gelangen können, ist von brennbaren Gegenständen oder Stoffen freizuhalten.

(2) Brände in der Nähe von Salpeterbädern dürfen nur mit geeigneten Lösch- und Abdeckmitteln bekämpft werden. Beim Löschen ist dafür zu sorgen, daß kein Wasser in die Salzschmelze gelangt.

(3) In ein Salpeterbad gelangte und in Brand geratene Gegenstände dürfen nicht im Behälter gelöscht werden.