DGUV Vorschrift 58 DA - Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 29 , Zu § 17 Abs. 4:
Abschnitt 29
Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Herstellen und Bearbeiten von Aluminiumpulver (bisher: BGV D13 DA)
Titel: Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Herstellen und Bearbeiten von Aluminiumpulver (bisher: BGV D13 DA)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 58 DA
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 29 – Zu § 17 Abs. 4:

Der Unternehmer trifft zweckmäßigerweise mit den örtlichen Feuerwehren Absprachen über Löschmaßnahmen und Löscheinrichtungen, wobei insbesondere darauf hingewiesen werden muß, Brände von Aluminiumpulver nicht mit Wasser zu löschen.

Siehe § 43 der UVV "Allgemeine Vorschriften" (VBG 1).

Zur Durchführung von Schweißarbeiten wird auf § 30 der UVV "Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren" (VBG 15) verwiesen.