DGUV Vorschrift 58 - Herstellen und Bearbeiten von Aluminiumpulver (bisher: BGV ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 22, Beschäftigungsbeschränkungen
§ 22
Herstellen und Bearbeiten von Aluminiumpulver (bisher: BGV D13)

IV. – Betrieb

Titel: Herstellen und Bearbeiten von Aluminiumpulver (bisher: BGV D13)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 58
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 22 – Beschäftigungsbeschränkungen

(1) Personen unter 18 Jahren dürfen in Herstellungs-, Bearbeitungs- und Zwischenlagerräumen von Aluminiumpulver nicht beschäftigt werden.

(2) Absatz 1 gilt nicht für die Beschäftigung Jugendlicher über 16 Jahre, soweit

  1. 1.

    dies zur Erreichung ihres Ausbildungszieles erforderlich ist

    und

  2. 2.

    ihr Schutz durch die Aufsicht eines Fachkundigen gewährleistet ist.

(3) Personen unter 18 Jahren dürfen nicht mit dem Abbrennen von Aluminiumpulverabfällen beschäftigt werden.