DGUV Vorschrift 20 - Spielhallen, Spielcasinos und Automatensäle von Spielbanken...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 11, Geldschränke, Tresoranlagen
§ 11
Spielhallen, Spielcasinos und Automatensäle von Spielbanken (bisher: BGV C3)

III. – Bau und Ausrüstung → B. – Besondere Bestimmungen

Titel: Spielhallen, Spielcasinos und Automatensäle von Spielbanken (bisher: BGV C3)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 20
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 11 – Geldschränke, Tresoranlagen

(1) Geldschränke oder Tresoranlagen müssen so aufgestellt oder eingebaut sein, daß ein Einblick für Unbefugte verwehrt ist. Sie müssen über Zeit- oder Doppelverschluß verfügen. Bei Doppelverschluß muß das Vier-Augenprinzip gewahrt werden können.

(2) Türen von Geldschränken oder Tresoranlagen dürfen beim Öffnen keine Quetsch- und Scherstellen mit Bauwerksteilen oder Einrichtungsgegenständen bilden können.

(3) In Tresoranlagen, die von ihrem Eingang aus nicht zu überblicken sind, muß eine Einrichtung vorhanden sein, die es eingeschlossenen Personen ermöglicht, sich bemerkbar zu machen.