DGUV Vorschrift 45 - Schiffbau (bisher: BGV C28)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 22, Abwerfen von Gegenständen, Abspringen
§ 22
Schiffbau (bisher: BGV C28)

III. – Betrieb → A. – Gemeinsame Bestimmungen

Titel: Schiffbau (bisher: BGV C28)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 45
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 22 – Abwerfen von Gegenständen, Abspringen

(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, daß Gegenstände nicht abgeworfen werden.

(2) Kann auf ein Abwerfen nicht verzichtet werden, hat der Unternehmer dafür zu sorgen, daß geschlossene Rutschen verwendet oder Gefahrbereiche mit Einrichtungen nach § 9 oder durch einen Sicherungsposten nach § 16 gesichert werden.

(3) Die Versicherten dürfen Gegenstände nur durch geschlossene Rutschen oder in gesicherte Abwurfbereiche abwerfen.

(4) Versicherte dürfen auf Gerüstbeläge weder springen noch Gegenstände abwerfen.