DGUV Vorschrift 42 - Zelte und Tragluftbauten (bisher: BGV C25)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 7, Aufsichtführende
§ 7
Zelte und Tragluftbauten (bisher: BGV C25)

IV. – Betrieb

Titel: Zelte und Tragluftbauten (bisher: BGV C25)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 42
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 7 – Aufsichtführende

(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, daß Aufbau-, Abbau- und Verladearbeiten von einem über 18 Jahre alten Aufsichtführenden geleitet und beaufsichtigt werden, der die dafür erforderliche Sachkunde und einen von der Berufsgenossenschaft anerkannten Ausbildungsnachweis besitzt.

(2) Der Ausbildungsnachweis nach Absatz 1 ist nicht erforderlich bei

  1. 1.

    baulichen Anlagen, die aus einer Tragkonstruktion mit einer Hülle bestehen und eine Firsthöhe von 5,00 m und eine Breite von 10,00 m nicht überschreiten,

  2. 2.

    Tragluftbauten.