DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten (bisher: BGV C22)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 27, Verarbeiten von heißen Massen
§ 27
Bauarbeiten (bisher: BGV C22)

V. – Zusätzliche Bestimmungen für Arbeiten mit heißen Massen

Titel: Bauarbeiten (bisher: BGV C22)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 38
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 27 – Verarbeiten von heißen Massen

Werden bei Bauarbeiten heiße Massen verwendet, sind diese so abzufüllen, zu transportieren und zu verarbeiten, dass

  • die heißen Massen sich nicht entzünden,

  • die heißen Massen nicht mit Wasser in Berührung kommen,

  • die Beschäftigten keine Verbrennungen erleiden

    und

  • die Beschäftigten nicht durch Abgase oder Dämpfe Gesundheitsschäden erleiden

können.