DGUV Vorschrift 19 - Schausteller- und Zirkusunternehmen (bisher: BGV C2)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 17, Schienengebundene Fahrzeuge
§ 17
Schausteller- und Zirkusunternehmen (bisher: BGV C2)

IV. – Betrieb

Titel: Schausteller- und Zirkusunternehmen (bisher: BGV C2)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 19
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 17 – Schienengebundene Fahrzeuge

(1) Bei Fahrgeschäften mit schienengebundenen Fahrzeugen mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 5 km/h dürfen die Fahrbahnen während des Fahrbetriebes nicht betreten werden.

(2) Vor Aufnahme von Instandhaltungsarbeiten ist sicherzustellen, daß sich kein Fahrzeug unbeabsichtigt in Bewegung setzen kann.

(3) Fahrzeuge dürfen von Versicherten nur geschoben werden, wenn sie durch nachfolgende Fahrzeuge nicht verletzt werden können.