DGUV Vorschrift 34 - Metallhütten (bisher: BGV C19)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 22, Pfannen für den Transport feuerflüssiger Massen
§ 22
Metallhütten (bisher: BGV C19)

III. – Bau und Ausrüstung → D. – Besondere Bestimmungen für Gießanlagen

Titel: Metallhütten (bisher: BGV C19)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 34
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 22 – Pfannen für den Transport feuerflüssiger Massen

(1) Gieß-, Transport- und Schlackenpfannen, bei denen das Kippen von Hand erfolgt, müssen mit Einrichtungen ausgerüstet sein, die ein unbeabsichtigtes Kippen verhindern.

(2) Gieß-, Transport- und Schlackenpfannen mit festangebrachten Pfannengehängen müssen mit Sicherungen gegen Pendeln und Umschlagen der Gehänge ausgerüstet sein.

(3) Pfannengehänge müssen gegen Wärmestrahlungen geschützt sein, wenn durch die Erwärmung die Tragfähigkeit des Gehänges herabgesetzt werden kann.

(4) Gieß-, Transport- und Schlackenpfannen, die unmittelbar von Gabelstaplern aufgenommen werden, müssen mit Einrichtungen zur sicheren Aufnahme ausgerüstet sein.