DGUV Vorschrift 30 DA - Durchführungsanweisungen zur BG-Vorschrift Wärmekraftwer...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 12 , Zu § 11 Abs. 1:
Abschnitt 12
Durchführungsanweisungen zur BG-Vorschrift Wärmekraftwerke und Heizwerke (bisher: BGV C14 DA)
Titel: Durchführungsanweisungen zur BG-Vorschrift Wärmekraftwerke und Heizwerke (bisher: BGV C14 DA)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 30 DA
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 12 – Zu § 11 Abs. 1:

Müllaufgabeeinrichtungen ohne Müllaufgabetrichter sollen einen Fülltrichter oder Füllstutzen besitzen, der zum Verbrennungsraum hin abgetrennt werden kann.

Die Gefährdung durch eine Verpuffung kann auch durch eine ausreichend bemessene Zuführstrecke verhindert werden.

Bei größeren Anlagen kann in der Regel das Verbrennungsgut als Abschluss zum Verbrennungsraum angesehen werden. Wenn der Abschluss durch das Verbrennungsgut nicht sichergestellt ist, erfüllt z.B. eine mechanisch betätigte Absperrung im Müllfallschacht diese Anforderung.