DGUV Vorschrift 29 DA - Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 1 , Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument
Anhang 1
Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Steinbrüche, Gräbereien und Halden (bisher: BGV C11 DA)

Anhangteil

Titel: Durchführungsanweisungen zur Unfallverhütungsvorschrift Steinbrüche, Gräbereien und Halden (bisher: BGV C11 DA)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 29 DA
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 1 – Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument

1.
Allgemeines

  1. 1.1

    Beschreibung des Gewinnungsbetriebes unter Bezugnahme auf arbeitssicherheitstechnische Gegebenheiten z.B.

    • Gewinnungsart, z.B. Werksteingewinnung, Natursteingewinnung für die Schotterherstellung, Wandhöhen,

    • Gräbereien, z.B. für die Sand- und Kiesgewinnung mit Angabe der Wandhöhen,

    • Anlage von Halden, z.B. deren Eigenart hinsichtlich des abgelagerten Materials, Höhe der Halde, Fahrstraßen.

  2. 1.2

    Organisationsschema personell.

2.
Anlage und Betrieb

  1. 2.1

    Grundrißplan bzw. Übersichtsplan der gesamten Gewinnungsanlage mit Festlegung der

    Abbauplanung (Grundriß, Schnitt)

    Gewinnungsverfahren einschließlich Spreng- und Zündverfahren, z.B. Großbohrlochverfahren mit elektrischer Zündung.

  2. 2.2

    Schematische Darstellung der Gewinnungs- und Aufbereitungstechnik.

  3. 2.3

    Beschreibung aller Arbeitsstätten mit Benennung der Gefährdung.

Informationen zu den Gefährdungen an den einzelnen Arbeitsplätzen sind z.B. bei den zuständigen Berufsgenossenschaften zu erfragen.