DGUV Regel 103-013 - Elektromagnetische Felder (bisher: BGR B11)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 3, Zulässige Werte für Personen mit Körperhilfen
Anhang 3
Elektromagnetische Felder (bisher: BGR B11)

Anhangteil

Titel: Elektromagnetische Felder (bisher: BGR B11)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 103-013
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 3 – Zulässige Werte für Personen mit Körperhilfen

1
Zulässige Werte für Personen mit Herzschrittmacher

1.1 Allgemeines

Für Personen mit Herzschrittmachern gelten die Festlegungen der Norm E DIN VDE 0848-3-1 "Sicherheit in elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern; Teil 3-1: Schutz von Personen mit aktiven Körperhilfsmitteln im Frequenzbereich 0 Hz bis 300 GHz".

2
Zulässige Werte für Personen mit anderen Körperhilfen

In Vorbereitung