DGUV Regel 100-001 - Grundsätze der Prävention (bisher: BGR A1)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2, Vorschriften und Regeln
Anhang 2
Grundsätze der Prävention (bisher: BGR A1)

Anhangteil

Titel: Grundsätze der Prävention (bisher: BGR A1)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 100-001
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 2 – Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften, Regeln und Informationen zusammengestellt.

  1. 1.

    Gesetze, Verordnungen

    Bezugsquelle:
    Buchhandel und Internet: z. B. www.gesetze-im-internet.de

    Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG),

    Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV),

    Baustellenverordnung (BaustellV),

    Bildschirmarbeitsverordnung (BildscharbV),

    Biostoffverordnung (BioStoffV),

    Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV),

    Gefahrstoffverordnung (GefStoffV),

    Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung (LärmVibrationsArbSchV)

    Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV),

    PSA-Benutzungsverordnung (PSA-BV),

    Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbmedVV),

    Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen durch künstliche optische Strahlung (OStrV).

  2. 2.

    Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

    Bezugsquelle:
    Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger
    oder unter www.dguv.de/publikationen

     

    Vorschriften

    DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" (bisher BGV/GUV-V A1),

    DGUV Vorschrift 2 "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit",

    DGUV Vorschrift 3 und 4 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" (bisher BGV/GUV-V A3),

    DGUV Vorschrift 52 und 53 "Krane" (bisher BGV/GUV-V D6),

    DGUV Vorschrift 49 "Feuerwehren" (bisher GUV-V C53),

    DGUV Vorschrift 81 "Schulen" (bisher GUV-V S1),

    DGUV Vorschrift 82 "Kindertageseinrichtungen" (bisher GUV-V S2).

     

    Regeln

    DGUV Regel 112-139 "Einsatz von Personen-Notsignal-Anlagen" (bisher BGR/GUV-R 139),

    DGUV Regel 112-189 und 112-989 "Benutzung von Schutzkleidung" (bisher BGR/GUV-R 189),

    DGUV Regel 112-190 "Benutzung von Atemschutzgeräten" (bisher BGR/GUV-R 190),

    DGUV Regel 112-191 und 112-991 "Benutzung von Fuß- und Knieschutz" (bisher BGR/GUV-R 191),

    DGUV Regel 112-192 und 112-992 "Benutzung von Augen- und Gesichtsschutz" (bisher BGR/GUV-R 192),

    DGUV Regel 112-193 und 112-993 "Benutzung von Kopfschutz" (bisher BGR/GUV-R 193),

    DGUV Regel 112-194 "Benutzung von Gehörschutz" (bisher BGR/GUV-R 194),

    DGUV Regel 112-195 und 112-995 "Benutzung von Schutzhandschuhen" (bisher BGR/GUV-R 195),

    DGUV Regel 112-196 "Benutzung von Stechschutzbekleidung" (bisher BGR/GUV-R 196),

    DGUV Regel 112-198 "Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz" (bisher BGR/GUV-R 198),

    DGUV Regel 112-199 "Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen" (bisher BGR/GUV-R 199),

    DGUV Regel 112-200 "Benutzung von Stechschutzhandschuhen und Armschützern" (bisher BGR 200),

    DGUV Regel 112-201 "Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Ertrinken" (bisher BGR 201),

    DGUV Regel 105-002 "Tauchen mit Leichttauchgeräten in Hilfeleistungsunternehmen" (bisher GUV-R 2101),

    DGUV Regel 105-003 "Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen im Rettungsdienst" (bisher GUV-R 2106).

     

    Informationen

    DGUV Information 204-022 "Erste Hilfe im Betrieb" (bisher BGI/GUV-I 509),

    DGUV Information 204-001 bis 204-003 "Erste Hilfe Plakate" (BGI/GUV-I 510-1 bis BGI/GUV-I 510-3),

    DGUV Information 204-020 "Verbandbuch" (bisher BGI/GUV-I 511-1),

    DGUV Information 212-017 "Allgemeine Präventionsleitlinie Hautschutz - Auswahl, Bereitstellung und Benutzung" (bisher BGI/GUV-I 8620),

    DGUV Information 205-001 "Arbeitssicherheit durch vorbeugenden Brandschutz" (bisher BGI 560).

 

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Mittelstraße 51
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de