DGUV Information 201-052 - Rohrleitungsbauarbeiten (DGUV Information 201-052)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 201-052 - Rohrleitungsbauarbeiten
DGUV Information 201-052 - Rohrleitungsbauarbeiten (DGUV Information 201-052)
Titel: Rohrleitungsbauarbeiten (DGUV Information 201-052)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 201-052
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Rohrleitungsbauarbeiten
(DGUV Information 201-052)

Information

(bisher BGR 236)

DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: Ausgabe Januar 2015

 

InhaltsübersichtAbschnitt
  
Anwendungsbereich1
Begriffsbestimmungen2
Allgemeine Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei Rohrleitungsbauarbeiten3
Arbeitsorganisation3.1
Mechanische Gefährdungen3.2
Elektrische Gefährdungen3.3
Gefahrstoffe3.4
Gefährdungen durch biologische Arbeitsstoffe3.5
Brand- und Explosionsgefährdungen3.6
Weitere physikalische Gefährdungen3.7
Physische Belastungen/Arbeitsschwere3.8
Besondere Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei Arbeiten in oder an Baugruben und Gräben4
Abrutschen von Erd- und Felsmassen4.1
Geböschte Baugruben und Gräben4.2
Verbaute Baugruben und Gräben4.3
Verkehrswege an Rohrgräben und Baugruben4.4
Arbeitsraumbreiten4.5
Erdverlegte Leitungen und Kabel4.6
Besondere Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei Arbeiten in Rohrleitungen und Schächten5
Organisatorische Maßnahmen5.1
Mindestlichtmaße für den Aufenthalt von Personen in Rohrleitungen und Schächten5.2
Maßnahmen gegen Absturz5.3
Maßnahmen gegen gefährliche Atmosphäre5.4
Maßnahmen gegen Gefährdungen durch biologische Arbeitsstoffe5.5
Maßnahmen gegen Gefahren bei starker Wasserführung5.6
Beleuchtung5.7
Maßnahmen zur Rettung aus Rohrleitungen und Schächten5.8
Besondere Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei Instandhaltungsarbeiten6
Wartung6.1
Sanierung6.2
Besondere Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei Druck- und Dichtheitsprüfungen7
Allgemeines7.1
Vorbereitende Maßnahmen7.2
Anforderungen an die einzusetzenden Geräte und an die Durchführung von Druck- und Dichtheitsprüfungen7.3
MindestgrabenbreitenAnhang 1
GefährdungsbeurteilungAnhang 2
Vorschriften, Regeln und InformationenAnhang 3
1

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e. V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Diese Informationsschrift wurde im Sachgebiet Tiefbau des Fachbereiches Bauwesen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) gemeinsam von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft und der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse erarbeitet.

Wenn Sie Hinweise geben möchten, die bei einer Neuauflage berücksichtigt werden könnten, senden Sie diese bitte an folgende Adresse: fb-bauwesen_tiefbau@bgbau.de. In den Anhängen zu dieser Schrift sind Checklisten zu einigen Arbeitsbereichen enthalten, die als Hilfsmittel zur Gefährdungsbeurteilung genutzt werden können. Weitere Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung sind auf der CD Kompendium Arbeitsschutz der BG BAU enthalten.

Layout & Gestaltung:
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV), Medienproduktion

Ausgabe Januar 2015

DGUV Information 201-052 zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen