DGUV Regel 108-006 - Ladebrücken und fahrbare Rampen (bisher: BGR 233)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3, 3 Allgemeine Anforderungen
Abschnitt 3
Ladebrücken und fahrbare Rampen (bisher: BGR 233)
Titel: Ladebrücken und fahrbare Rampen (bisher: BGR 233)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 108-006
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3 – 3 Allgemeine Anforderungen

Ladebrücken und fahrbare Rampen müssen nach dieser BG-Regel und im Übrigen den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechend beschaffen sein sowie betrieben und geprüft werden. Abweichungen sind zulässig, wenn die gleiche Sicherheit auf andere Weise gewährleistet ist.

Allgemein anerkannte Regeln der Technik sind z.B. die im Anhang aufgeführten DlN-Normen und VDE-Bestimmungen.