DGUV Regel 113-011 - Sicheres Arbeiten in der Kunststoffindustrie (bisher: BGR 2...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 9, Vorschriften, Regeln, sonstige Schriften und Medie...
Anhang 9
Sicheres Arbeiten in der Kunststoffindustrie (bisher: BGR 223)

Anhangteil

Titel: Sicheres Arbeiten in der Kunststoffindustrie (bisher: BGR 223)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 113-011
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 9 – Vorschriften, Regeln, sonstige Schriften und Medien

Verbindliche Rechtsnormen sind Gesetze, Verordnungen und der Normtext von Unfallverhütungsvorschriften. Abweichungen sind nur mit einer Genehmigung der zuständigen Behörde bzw. des zuständigen Unfallversicherungsträgers, z.B. der Berufsgenossenschaft, erlaubt. Voraussetzung für die Erteilung einer Ausnahme ist, dass die Ersatzmaßnahme ein mindestens ebenso hohes Sicherheitsniveau gewährleistet.

Keine verbindlichen Rechtsnormen sind Durchführungsanweisungen von Unfallverhütungsvorschriften, BG-Regeln, BG-Informationen, Merkblätter, DIN-/VDE-Normen. Sie gelten als wichtige Bewertungsmaßstäbe und Regeln der Technik, von denen abgewichen werden kann, wenn die gleiche Sicherheit auf andere Weise erreicht wird.

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften, Regeln und andere Schriften zusammengestellt.

1.
Gesetze, Verordnungen, europäische Richtlinien

Bezugsquellen:

Buchhandel oder Carl Heymanns Verlag,

Luxemburger Straße 449, 50939 Köln, www.heymanns.com

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) mit zugehörigen Verordnungen (GPSGV), insbesondere:

9. GPSGV: Maschinenverordnung

Gesetz über die elektromagnetische Verträglichkeit von Geräten (EMVG)

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)

PSA-Benutzungsverordnung (PSA-BV)

Baustellenverordnung (BaustellV) mit Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB)

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) mit Arbeitsstätten-Richtlinien (ASR), insbesondere:

ASR 7/3: Künstliche Beleuchtung

Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) mit Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS), insbesondere:

TRGS 402: Ermittlung und Beurteilung der Konzentrationen gefährlicher Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen

TRGS 403: Bewertung von Stoffgemischen in der Luft dm Arbeitsplatz

TRGS 420: Verfahrens- und stoffspezifische Kriterien (VSK) für die Gefährdungsbeurteilung

TRGS 555: Betriebsanweisung und Unterweisung nach § 20 GefStoffV

Verordnung zum Schutz der Mütter am Arbeitsplatz

Bezugsquelle:

Bundesanzeiger Verlag, Postfach 100534, 50445 Köln,

www.bundesanzeiger.de

Maschinenrichtlinie: Richtlinie 98/37/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten für Maschinen

Niederspannungsrichtlinie: Richtlinie 73/23/EWG des Rates vom 19. Februar 1973 betreffend elektrische Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen

EMV-Richtlinie: Richtlinie 89/336/EWG des Rates vom 3. Mai 1989 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die elektromagnetische Verträglichkeit

2.
Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquellen:

zuständige Berufsgenossenschaft oder Carl Heymanns Verlag,

Luxemburger Straße 449, 50939 Köln, www.heymanns.com

bzw. Jedermann-Verlag, Postfach 103140, 69021 Heidelberg, www.jedermann.de

Unfallverhütungsvorschrift "Grundsätze der Prävention" (BGV A1)

Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (BGV A2)

Unfallverhütungsvorschrift "Lärm" (BGV B3)

Unfallverhütungsvorschrift "Elektromagnetische Felder" (BGV B11)

BG-Regel "Grundsätze der Prävention" (BGR A1)

BG-Regel "Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen" (BGR 117-1)

BG-Information "Sicherheit durch Unterweisung" (BGI 527)

BG-Information "Betriebsanweisungen für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen" (BGI 566) (identisch mit dem Merkblatt A 010 der BG Chemie)

BG-Information "Gefährdungsbeurteilung - Warum? Wer? Wie?" (BGI 570) (identisch mit dem Merkblatt A 016 der BG Chemie)

BG-Information "Gefährdungsbeurteilung - Gefährdungskatalog" (BGI 571) (identisch mit dem Merkblatt A 017 der BG Chemie)

BG-Information "Sicherheit durch Betriebsanweisungen" (BGI 578)

BG-Information "Transport von Hand - Heben, Tragen, Schieben, Ziehen" (BGI 641) (identisch mit dem Merkblatt T 028 der BG Chemie)

BG-Information "Arbeitschutzmaßnahmen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen" (BGI 660) (identisch mit Merkblatt M 053 der BG Chemie)

BG-Information "Sichere Technik; Spritzgießmaschinen - Beschaffung, Ausrüstung, Betrieb" (BGI 749) (identisch mit dem Merkblatt T 009 der BG Chemie)

Bezugsquelle:

Jedermann-Verlag, Postfach 103140, 69021 Heidelberg,

www.jedermann.de

Merkblatt A 008 der BG Chemie: Persönliche Schutzausrüstungen

Merkblatt A 009 der BG Chemie: Zusammenarbeit im Betrieb, Sicherheitstechnisches Koordinieren

Merkblatt A 011 der BG Chemie: Nachweise über durchgeführte Unterweisungen

Merkblatt A 018 der BG Chemie: Einsatzzeiten für Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit - betriebsspezifisch - gefährdungsorientiert

3.
Normen

Bezugsquelle:

Beuth-Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin,

Internet. www.din.de/beuth

DIN EN ISO 12100-2Sicherheit von Maschinen; Grundbegriffe, allgemeine Gestaltungsleitsätze;
Teil 2: Technische Leitsätze
DIN EN 294Sicherheit von Maschinen; Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefahrstellen mit den oberen Gliedmaßen
DIN EN 349Sicherheit von Maschinen; Mindestabstände zur Vermeidung des Quetschens von Körperteilen
DIN EN 418Sicherheit von Maschinen; NOT-AUS-Einrichtung, funktionelle Aspekte; Gestaltungsleitsätze
DIN EN 422Gummi- und Kunststoffmaschinen; Sicherheit; Blasformmaschinen zur Herstellung von Hohlkörpern; Anforderungen für Konzipierung und Bau
DIN EN 563Sicherheit von Maschinen; Temperaturen berührbarer Oberflächen; Ergonomische Daten zur Festlegung von Temperaturgrenzwerten für heiße Oberflächen
DIN EN 574Sicherheit von Maschinen; Zweihandschaltungen; Funktionelle Aspekte; Gestaltungsleitsätze
DIN EN 811Sicherheit von Maschinen; Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefahrstellen mit den unteren Gliedmaßen
DIN EN 954-1Sicherheit von Maschinen; Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen;
Teil 1: Allgemeine Gestaltungsleitsätze
DIN EN 981Sicherheit von Maschinen; System akustischer und optischer Gefahrensignale und Informationssignale
DIN EN 982Sicherheit von Maschinen; Sicherheitstechnische Anforderungen an fluidtechnische Anlagen und deren Bauteile; Hydraulik
DIN EN 1037Sicherheit von Maschinen; Vermeidung von unerwartetem Anlauf
DIN EN 1050Sicherheit von Maschinen; Leitsätze zur Risikobeurteilung
DIN EN 1417Gummi- und Kunststoffmaschinen; Walzwerke; Sicherheitsanforderungen
DIN EN 1114-1Gummi- und Kunststoffmaschinen; Extruder und Extrusionsanlagen;
Teil 1: Sicherheitsanforderungen für Extruder
DIN EN 1114-2Gummi- und Kunststoffmaschinen; Extruder und Extrusionsanlagen;
Teil 2: Sicherheitsanforderungen für Kopfgranulatoren
DIN EN 1114-3Gummi- und Kunststoffmaschinen; Extruder und Extrusionsanlagen;
Teil 3: Sicherheitsanforderungen für Abzüge
DIN EN 12 012-1Kunststoff- und Gummimaschinen; Zerkleinerungsmaschinen;
Teil 1: Sicherheitsanforderungen für Schneidmühlen
DIN EN 12 409Gummi- und Kunststoffmaschinen; Warmformmaschinen; Sicherheitsanforderungen
DIN EN 60 204-1Sicherheit von Maschinen; Elektrische Ausrüstung von Maschinen;
Teil 1: Allgemeine Anforderungen
DIN EN 61 496Sicherheit von Maschinen; Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen,
Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen
DIN EN ISO 12 100-1Sicherheit von Maschinen; Grundbegriffe, allgemeine Gestaltungsleitsätze;
Teil 1: Grundsätzliche Terminologie, Methodologie
DIN EN ISO 12 100-2Sicherheit von Maschinen; Grundbegriffe, allgemeine Gestaltungsleitsätze;
Teil 2: Technische Leitsätze
DIN EN ISO 14 122-1Sicherheit von Maschinen; Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen,
Teil 1: Wahl eines ortsfesten Zugangs zwischen zwei Ebenen
DIN EN ISO 14 122-2Sicherheit von Maschinen; Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen;
Teil 2: Arbeitsbühnen und Laufstege
DIN EN ISO 14 122-3Sicherheit von Maschinen; Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen;
Teil 3: Treppen, Treppenleitern und Geländer DIN EN ISO 14 122-4 Sicherheit von Maschinen; Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen;
Teil 4: Ortsfeste Steigleitern

4.
Medien

Bezugsquelle:

Jedermann-Verlag, Postfach 103140, 69021 Heidelberg,

www.jedermann.de

CD-ROM "Kompendium Arbeitsschutz": Vorschriften und Regelwerk, Symbolbibliothek, Programme für Durchführung und Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung (GefDok und GefDoklight). Vorschriften und Regelwerk sowie die Symbolbibliothek können auch online abgefragt werden (kostenpflichtig).


Bildnachweis

Abbildungen/Tabellen für die BGR 223 wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von

Abbildungen 2, 4, 12:

Röchling Automotive Peine KG

Woltorfer Straße 122, 31224 Peine

www.roechling.de

Abbildungen 3, 26:

MONOFIL-TECHNIK GmbH

Reutherstraße 30, 53773 Hennef/Sieg

www.monofil-technik.de

Abbildungen 5, 8, 9:

Kiefel AG

Industriestraße 17 - 19, 83395 Freilassing

www.kiefel.de

Abbildungen 6, 11, 14, 19, 22, 23, 24:

Jedermann Verlag

Postfach 103140, 69021 Heidelberg

www.jedermann.de

Abbildung 7:

Spezi-Pack GmbH & Co. KG

Buschweg 3, 25486 Alveslohe

www.spezi-pack.de

Abbildung 10:

BEKUM Maschinenfabrik GmbH

Lankwitzer Straße 14-15, 12107 Berlin

www.bekum.de

Abbildungen 13, 15:

Extrudex GmbH

In den Waldäckern 16, 75417 Mühlacker

www.extrudex.de

Abbildungen 16, 17:

VEKA AG

Dieselstraße 8, 48324 Sendenhorst

www.veka.de

Abbildungen 18, 31:

aluplast® GmbH

Auf der Breit 2, 76227 Karlsruhe

www.aluplast.de

Abbildungen 20, 21:

Rubicon Gummitechnik und Maschinenbau GmbH

Hans-Dittmar-Straße 3, 06118 Halle

www.rubicon-halle.de

Abbildungen 25, 27:

MB Steinl GmbH & Co. KG

Sonnenring 35, 84032 Altdorf

www.lwb-steinl.de

Abbildung und Tabellen in Anhang 5:

Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung

Rheinstraße 6-8, 65185 Wiesbaden

www.bgdp.de

Die übrigen Abbildungen und Tabellen entstammen Unterlagen der BG Chemie.