DGUV Regel 103-007 - Steiggänge für Behälter und umschlossene Räume (bisher: BGR...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.1, 3 Beschaffenheit 3.1 Werkstoffe
Abschnitt 3.1
Steiggänge für Behälter und umschlossene Räume (bisher: BGR 177)
Titel: Steiggänge für Behälter und umschlossene Räume (bisher: BGR 177)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 103-007
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.1 – 3 Beschaffenheit

3.1 Werkstoffe

3.1.1

Steiggänge müssen aus Werkstoffen hergestellt sein, die den jeweiligen Betriebsverhältnissen dauerhaft gerecht werden.

Diese sind z.B. nicht-rostender bzw. ummantelter Stahl.

3.1.2

Bei der Auswahl der Werkstoffe für Steiggänge sind auch die Forderungen des Explosionsschutzes zu beachten.

Siehe auch Betriebssicherheitsverordnung sowie § 11 Abs. 1 der Unfallverhütungsvorschrift "Abwassertechnische Anlagen" (BGV C5) und "Explosionsschutz-Regeln (EX-RL)" (BGR 104).