DGUV Regel 101-005 - Hochziehbare Personenaufnahmemittel (DGUV Regel 101-005)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 3, Vorschriften, Regeln und Informationen
Anhang 3
Hochziehbare Personenaufnahmemittel (DGUV Regel 101-005)

Anhangteil

Titel: Hochziehbare Personenaufnahmemittel (DGUV Regel 101-005)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 101-005
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 3 – Vorschriften, Regeln und Informationen

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften, Regeln und Informationen zusammengestellt.

1.
Gesetze, Verordnungen

Bezugsquelle:

Buchhandel und Internet: z. B. www.gesetze-im-internet.de

Richtlinie 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie),

Produktsicherheitsgesetz (ProdSichG),

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG),

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV),

Baustellenverordnung (BaustellV),

Bauordnungen der Bundesländer,

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV),

Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS)

TRBS 2121 Teil 4 Gefährdung von Personen durch Absturz - Heben von Personen mit hierfür nicht vorgesehenen Arbeitsmitteln.

2.
Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquelle:

Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger und unter www.dguv.de/publikationen

Unfallverhütungsvorschriften:

DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" (bisher BGV/GUV-V A1),

DGUV Vorschrift 55 "Winden, Hub- und Zuggeräte" (bisher BGV/GUV-V D8),

DGUV Vorschrift 53 "Krane" (bisher BGV/GUV-V D6),

DGUV Vorschrift 39 "Bauarbeiten" (bisher BGV/GUV-V C 22).

Regeln

DGUV Regel 100-500 "Betreiben von Arbeitsmitteln - Kapitel 2.8 Betreiben von Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb" (bisher BGR/GUV-R 500)

DGUV Regel 113-004 "Behälter, Silos und enge Räume; Teil 1: Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen" (bisher BGR/GUV-R 117-1)

DGUV Regel 112-198 "Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz" (bisher BGR/GUV-R 198)

3.
Normen/VDE-Bestimmungen

Bezugsquelle:

Beuth-Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin
bzw. VDE-Verlag, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin

DIN 685Geprüfte Rundstahlketten,
DIN 695Anschlagketten; Hakenketten, Ringketten, Einzelteile; Güteklasse 2,
DIN 766Rundstahlketten; Güteklasse 3; lehrenhaltig, geprüft,
DIN EN 1991Einwirkungen auf Tragwerke,
DIN EN 12 385-2Stahldrahtseile; Sicherheit; Teil 2: Begriffe, Bezeichnung und Klassifizierung,
DIN 3052Drahtseile aus Stahldrähten; Spiralseil 1 7,
DIN 3053Drahtseile aus Stahldrähten; Spiralseil 1 19,
DIN 3054Drahtseile aus Stahldrähten; Spiralseil 1 37,
DIN EN 12 385-4Drahtseile aus Stahldraht; Sicherheit; Teil 4: Litzenseile für allgemeine Hebezwecke,
DIN 3068Drahtseile aus Stahldrähten; Rundlitzenseil 6 24 Standard + 7 Fasereinlagen,
DIN EN 12 385Drahtseile aus Stahldrähten; Flachlitzenseil 10 10, drehungsarm,
DIN 3088Drahtseile aus Stahldrähten; Anschlagseile im Hebezeugbetrieb; Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfung,
DIN 30 89-2Drahtseile aus Stahldrähten; Spleiße, Langspleiß,
DIN EN 13 411-1Endverbindungen für Drahtseile aus Stahldraht; Sicherheit;
Teil 1: Kauschen für Anschlagseile aus Drahtseilen,
DIN EN 13 411-2Endverbindungen für Drahtseile aus Stahldraht; Sicherheit;
Teil 2: Spleißen von Seilschlaufen für Anschlagseile,
DIN EN 13 411-4Endverbindungen für Drahtseile aus Stahldraht; Sicherheit;
Teil 4: Vergießen mit Metall oder Kunstharz,
DIN 3093Pressklemmen aus Aluminium-Knetlegierungen, DIN 3095 Flämische Augen mit Stahlpressklemmen,
DIN 3095Flämische Augen mit Stahlpressklemmen,
DIN 4113-1Aluminiumkonstruktionen unter vorwiegend ruhender Belastung; Berechnung und bauliche Durchbildung,
DIN 5684Rundstahlketten für Hebezeuge; lehrenhaltig, geprüft,
DIN 5687Rundstahlketten; nicht lehrenhaltig, geprüft,
DIN 5688Anschlagketten, Hakenketten, Ringketten, Einzelteile,
DIN EN 354Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz; Verbindungsmittel,
DIN EN 358Persönliche Schutzausrüstung für Haltefunktionen und zur Verhinderung von Abstürzen; Haltegurte und Verbindungsmittel für Haltegurte,
DIN EN 361Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz; Auffanggurte,
DIN EN 3Tragbare Feuerlöscher,
DIN EN 14 502-1Krane - Einrichtungen zum Heben von Personen
Teil 1: Hängende Personenaufnahmemittel
DIN EN 13 586Krane-Zugang
DIN EN 12811-1Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 1: Arbeitsgerüste - Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung
DIN EN 795Persönliche Absturzschutzausrüstung
- Anschlageinrichtungen
DIN 15 003Hebezeuge; Lastaufnahmeeinrichtungen, Lasten und Kräfte, Begriffe,
DIN 15 018-1Krane; Grundsätze für Stahltragwerke, Berechnung,
DIN 15 018-2Krane; Stahltragwerke, Grundsätze für die bauliche Durchbildung und Ausführung,
DIN 15 020-1Hebezeuge; Grundsätze für Seiltriebe; Berechnung und Ausführung,
DIN 15 020-2Hebezeuge; Grundsätze für Seiltriebe; Überwachung im Gebrauch,
DIN 15 021Hebezeuge; Tragfähigkeiten,
DIN 15 400Lasthaken für Hebezeuge; Mechanische Eigenschaften, Tragfähigkeiten, vorhandene Spannungen und Werkstoffe,
DIN 18 800-1Stahlbauten; Bemessung und Konstruktion,
DIN 18 801Stahlhochbau; Bemessung, Konstruktion, Herstellung,
DIN 18 808Stahlbauten; Tragwerke aus Hohlprofilen unter vorwiegend ruhender Beanspruchung,
DIN 43 602Betätigungssinn und Anordnung von Bedienteilen,
DIN 82 101Schäkel,
DIN 83 313Seilhülsen,
DIN EN ISO 1140Polyamid-Seile,
DIN EN ISO 1141Polyester-Seile,
DIN EN ISO 1346Polypropylen-Seile; Sorte 2
DIN VDE 0100, Teil 704Errichten von Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis 1.000 V; Baustellen,
DIN VDE 0660, Teil 206Schaltgeräte; Niederspannungs-Schaltgeräte; ...
Hilfsstromschalter; Zusatzbestimmung für zwangsöffnende Positionsschalter für Sicherheitsfunktionen,
DIN VDE 0660, Teil 209Schaltgeräte; Niederspannungs-Schaltgeräte;
Zusatzbestimmung für berührungslos wirkende Positionsschalter für Sicherheitsfunktionen.

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de