DGUV Regel 114-006 - Richtlinien für Liegeplätze in Führerhäusern und Ruheräumen...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2, Vorschriften und Regeln
Anhang 2
Richtlinien für Liegeplätze in Führerhäusern und Ruheräumen von Fahrzeugen sowie Dachschlafkabinen (bisher: BGR 136)

Anhangteil

Titel: Richtlinien für Liegeplätze in Führerhäusern und Ruheräumen von Fahrzeugen sowie Dachschlafkabinen (bisher: BGR 136)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 114-006
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 2 – Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt:

1.
Gesetze, Verordnungen

(Bezugsquelle:

Buchhandel oder Verkehrsblatt-Verlag,

Hohe Straße 39, 44139 Dortmund)

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO), insbesondere

Zu § 22a StVZO
Abs. 1 Nr. 1 und 3
Heizungen in Kraftfahrzeugen, in Verbindung mit Nummer 27 "Heizungen" und Scheiben aus Sicherheitsglas in Verbindung mit Nummer 29 "Sicherheitsglas" der "Technischen Anforderungen an Fahrzeugteile für die Bauartprüfung nach § 22a StVZO";
Zu  StVZORichtlinien für die Gestaltung und Ausrüstung der Führerhäuser von Kraftwagen, Zugmaschinen und Arbeitsmaschinen (Führerhausrichtlinien);
VO (EWG) Nr. 3820/85Verordnung (EWG) Nr. 3820/85 des Rates vom 20. Dezember 1985 über die Harmonisierung bestimmter Sozialvorschriften im Straßenverkehr;
ECE-Regelung Nr. 29
Anhang 3
Einheitliche Bedingungen für die Genehmigung der Fahrzeuge hinsichtlich des Schutzes der Insassen des Fahrerhauses von Nutzfahrzeugen;
AETREuropäisches Übereinkommen über die Arbeit des im internationalen Straßenverkehr beschäftigten Fahrpersonals.

2.
Berufsgenossenschaftliche Vorschriften für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Unfallverhütungsvorschriften)

(Bezugsquelle:

Berufsgenossenschaft

oder

Carl Heymanns Verlag,

Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)

Allgemeine Vorschriften (BGV A1, bisherige VBG 1),

Fahrzeuge (BGV D29, bisherige VBG 12),

Lärm (BGV B3, bisherige VBG 121),

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (BGV A8, bisherige VBG 125).

3.
Normen

(Bezugsquelle:

Beuth Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin

bzw. VDE-Verlag GmbH, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin)

DIN 7941Caravan; Begriffe, Maße, Anforderungen und Prüfung,
DIN 45641Mittelungspegel und Beurteilungspegel zeitlich schwankender Schallvorgänge,
DIN 70006-1Sicherheits- und Hinweiszeichen für Fahrzeuge; Teil 1: Sicherheits- und Hinweiszeichen für Nutzkraftwagen,
DIN 75200Bestimmung des Brennverhaltens von Werkstoffen der Fahrzeuginnenausstattung,
ISO 3795Road vehicles - Determination of burning behaviour of interior materials in motor vehicles,
DIN VDE 0472-804Prüfung an Kabeln und isolierten Leitungen; Leitungen; Brennverhalten.